SPD

  • Wulff: Nationalismus schadet Deutschland

    2017 Wulff kleinIn der Gesprächsreihe „Lischka trifft“ hatte SPD-Landesvorsitzender Burkhard Lischka am Mittwoch Christian Wulff zu Gast.  Der ehemalige Bundespräsident gab vor rund 200 Gästen bemerkenswerte Einblicke in seine Denkweise. Der Satz des Tages für mich: „Kein Land dieser Erde wird so Schaden nehmen wie Deutschland, wenn sich der Nationalismus weiter ausbreitet." Ich bin mit ihm auf einer Wellenlänge, wenn er sagt, dass gerade beim aufflammenden Rechtspopulismus in Deutschland und Europa die Gesellschaft gegenhalten muss.